Meine ATARI Computer
Falcon CT60 Der ultimative Falcon Beschleuniger. Powerphenix entwickelte 2001 den Falcon Super Booster CT60. Die CT60 ist eine Zusatzplatine die auf den Erweiterungsport des Falcon gesteckt wird, sie ist mit einer 68060 CPU von Motorola ausgestattet.

Mehr Informationen im CT60 Logbuch.
Technische Daten:
Falcon CT60
Grundsystem: Standard Falcon 030
Prozessor: MC68060 mit 66MHz - 100MHz
Rechenleistung: ca. 170 MIPS bei 85MHz
Speicher: 64MB - 512MB SDRAM
+1MB - 14MB ST-RAM
Es geht weiter
Nochmal neue Hardware. Nicht gerade billig, aber sein Geld durchaus wert.
Preis (2004): 299.- Euro CT60
+ 60.- Euro Einbau (Overclocking)
+ 80.- Euro Falcon
+ 30.- Euro Netzteil
+ 50.- Euro 40 GB HDD
+ 30.- Euro 256MB RAM
+ 20.- Euro Diverses
590,- Euro Total
+ 10.- Euro Dayna Pocket SCSI/Link Ethernet
eingesetzte Systemsoftware
MagiC 6.20
NVDI 5.03
HDDriver 8.16
Häufig gestellte Frage:
Kann ich Programm xy mit der CT60 benutzen? Grundsätzlich funktionieren bei mir alle Programme, die ich auch schon bisher (unter MagiC) benutzte.
-festgestelle Ausnahme
der Treiber für das Wacom ARTPAD von Crazy Bits
Interessante Links für die CT60
Powerphenix
Dead Hackers Society
Evolution
New Beat
Nature